Mannheim – Verkehr: Kanalbaumaßnahme der Stadtentwässerung in der Zähringer Straße

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-Mannheim – Verkehr: Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Mannheim führt in der Zähringer Straße von September bis Ende November 2018 Kanalerneuerungsarbeiten durch.

Seit dem 10. September wird im Straßenabschnitt zwischen Villinger Straße und Freiburger Straße der alte schadhafte Abwasserkanal aus Beton mit Eiprofil (500/750 mm) abgebrochen und durch einen neuen Kanal aus Kunststoff (Polypropylen) mit Kreisprofil (Querschnitt 630 mm) in offener Bauweise ersetzt. Die Bauarbeiten begannen in Höhe der Hausnummer 59 und werden sukzessiv bis Hausnummer 40 fortgeführt. Hinzu kommt die Erneuerung des Schachtbauwerks im Kreuzungsbereich Villinger Straße / Zähringer Straße und der Einbau von zwei weiteren Rundschächten. Die Fahrbahn wird ebenfalls komplett erneuert. Zum Schutz der Anwohner und der anliegenden Gebäude wurden drei Seismographen in anliegenden Gebäuden installiert, welche die Stärke eventueller Erschütterungen während der Bauarbeiten messen und bei Überschreitung von Grenzwerten die Baufirma informieren. Somit sollen Gebäudeschäden vermieden werden.

Für die Dauer der Baumaßnahme ist in der Zähringer Straße im Abschnitt zwischen Freiburger Straße und Kloppenheimer Straße eine Vollsperrung für den Straßenverkehr notwendig, da die Lagerung von Baumaterialien und die Bereitstellung von Baustellenzufahrten bei den engen Straßenverhältnissen viel Platz benötigt. Die Zufahrtsmöglichkeiten für Anlieferer der Geschäfte sowie für Anwohner werden in enger Absprache geregelt. Für die Anwohner und Geschäftsinhaber im betroffenen Bauabschnitt der Zähringer Straße besteht über die Bürgersteige jederzeit freier Zugang zu ihren Grundstücken und zu den Geschäften.

Aufgrund der zahlreichen Hausanschlüsse werden die Anwohnerinnen und Anwohner gebeten, werktags während der Bauzeit zwischen 7 und 17 Uhr das Wasser sparsam zu gebrauchen bzw. bei Verwendung größerer Wassermengen (z.B. für ein Vollbad) die Baufirma vor Ort oder die Stadtentwässerung Mannheim zu informieren.

***
Stadt Mannheim

 

Kommentare sind geschlossen.