Mayen / St. Johann – Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der K 21

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Mayen / St. Johann – Ein 18-jähriger Pkw Fahrer befuhr am 13.11.2016, gegen 15:02 Uhr die K 21 von St. Johann in Richtung Kreisel zur L 82.

In einer leichten Linkskurve kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, wo sich der Pkw, besetzt mit insgesamt drei Personen, einmal überschlug und dann wieder auf den Rädern zum Stehen kam.

Der Fahrer und ein 17-jähriger Mitfahrer wurden leicht, eine 15-jährige weitere Insassin wurde schwer verletzt.

Für Rettungsmaßnahmen vor Ort waren Rettungsdienst, Feuerwehr und Rettungshubschrauber verständigt worden.

Die Verletzten wurden in verschiedene Krankenhäuser transportiert.

OTS: Polizeidirektion Mayen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!