Mecklenburg-Vorpommern – LKW landet auf der B 110 bei Dargun im Straßengraben

Aktuelle Polizei-Meldung -Dargun (MV) – Am 02.05.2018, gegen 14:30 Uhr, kam es auf der B110 zwischen den Ortschaften Zarnekow und Dargun zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten LKW.

Der 33-jährige Fahrzeugführer kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, aus welchem der LKW nicht mehr selbstständig herausfahren konnte.

Die Bergung des LKW erfolgte unter zur Hilfenahme eines Bergekranes, wobei die B 110 in der Zeit von 18:40 Uhr – 19:50 Uhr vollgesperrt wurde.

Am LKW und an der Bankette entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 7500 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Als Unfallursache wird nach derzeitigem Ermittlungstand von überhöhter Geschwindigkeit ausgegangen.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

 

Kommentare sind geschlossen.