Melle – Polizei- und Feuerwehreinsatz nach Gasalarm in der Industriestraße

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Melle (NI) – An einer Tankstelle in der Industriestraße, löste ein Gastank am Freitagabend (19.40 Uhr) einen Alarm aus.

Die Polizei und die Feuerwehr sperrten den Bereich um die Tankstelle weiträumig ab und evakuierten ein angrenzendes Gebäude.

Vermutlich war durch die Sonneneinstrahlung ein Überdruck in dem Tank entstanden. Daraufhin ließ das Überdruckventil automatisch Druck ab und der Gasmelder löste einen Alarm aus.

Bei einer Überprüfung konnte die Feuerwehr keine Gaskonzentration feststellen, sodass die Absperrmaßnahmen wieder aufgehoben werden konnten.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück

 

 

Kommentare sind geschlossen.