pol-pptr-traktorunfall-im-minheimer-weinberg
Das Foto zeigt den verunfallten Traktor im Weinberg. – Bild: Polizei

Gemarkung Minheim – Zu einem Unfall mit glücklichem Ausgang kam es am 26. Juli 2017 gegen 10:15 Uhr in der Gemarkung Minheim.

Ein Winzer bearbeitete seinen Weinberg (Steilhang) mittels Schmalspurraupe. Diese wurde zusätzlich über eine Seilwinde von einem Traktor (ohne Fahrer), welcher am oberen Wirtschaftsweg stand, gesichert.

Während der Fahrt mit der Raupe kam der „Sicherungstraktor“, an dem noch ein Anhänger mit Spritzfass anhing, ins Rutschen und stürzte den steilen Abhang hinunter.

Das Fass löste sich vom Hänger, überschlug sich mehrfach und rollte bis zum nächsten, unteren Wirtschaftsweg. Der Traktor mitsamt Hänger kam nach ca. 40 Metern zum Stehen. Der Winzer selbst blieb unverletzt.

Es entstand hoher Sachschaden am Traktor und ca. 120 Weinstöcke wurden beschädigt. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr aus Piesport und Neumagen-Dhron, der First Responder aus Piesport und die Polizei Bernkastel-Kues.

OTS: Polizeipräsidium Trier

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/07/pol-pptr-traktorunfall-im-minheimer-weinberg.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/07/pol-pptr-traktorunfall-im-minheimer-weinberg-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz27.07.2017,Lokales,Minheim,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Traktorunfall im Minheimer WeinbergGemarkung Minheim - Zu einem Unfall mit glücklichem Ausgang kam es am 26. Juli 2017 gegen 10:15 Uhr in der Gemarkung Minheim.Ein Winzer bearbeitete seinen Weinberg (Steilhang) mittels Schmalspurraupe. Diese wurde zusätzlich über eine Seilwinde von einem Traktor (ohne Fahrer), welcher am oberen Wirtschaftsweg stand, gesichert.Während der Fahrt mit...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt