Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ulm

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Mittelbiberach – Der nach dem Tötungsdelikt von der Polizei festgenommene Jugendliche befindet sich in Haft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg erließ das Amtsgericht Ravensburg am Sonntagnachmittag Haftbefehl. Der 16-Jährige wurde noch am Abend in eine Justizvollzugseinrichtung überstellt.

Wie berichtet soll er am Samstagabend in Mittelbiberach mit einem Klappmesser auf einen 17-Jährigen eingestochen haben. Dieser erlitt durch den Stich schwerste Verletzungen, denen er in der Nacht in einer Klinik erlag. Bei der Tatwaffe handelt es sich um ein handelsübliches Klappmesser. Der 16-jährige Tatverdächtige war zum Tatzeitpunkt erheblich alkoholisiert.

Beide Beteiligten waren bislang polizeilich nicht in Erscheinung getreten. Die Jugendlichen haben sich nicht gekannt und sind zum Tatzeitpunkt zufällig aufeinander getroffen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Ermittler hat sich der Streit innerhalb von wenigen Minuten entwickelt.

Polizei und Staatsanwaltschaft befassen sich jetzt intensiv mit der Frage, warum es zu den schweren Folgen kommen konnte.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

Mittelbiberach - 17-Jähriger stirbt an den Folgen eines Messerstichs - Update vom 13.02.2017http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei17-Jähriger stirbt,Aktuell,an den Folgen eines Messerstichs,Baden-Württemberg,Lokales,Mittelbiberach,Mord,Nachrichten,News,Polizei,Update vom 13.02.2017Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ulm Mittelbiberach - Der nach dem Tötungsdelikt von der Polizei festgenommene Jugendliche befindet sich in Haft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg erließ das Amtsgericht Ravensburg am Sonntagnachmittag Haftbefehl. Der 16-Jährige wurde noch am Abend in eine Justizvollzugseinrichtung überstellt.Wie berichtet soll er am...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt