Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Mülheim-Kärlich – Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in der vergangenen Dienstagnacht (17.01.2017) entlang der Kärlicher Straße in 56218 Mülheim-Kärlich insgesamt 8 geparkte Personenkraftwagen beschädigt.

Bei allen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen. Die Tatzeit dürfte zwischen dem frühen Abend und Mitternacht liegen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Andernach unter Tel. 02632-921-0 oder per Email an PIAndernach@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Mülheim-Kärlich - Polizei sucht Zeugen: Mehrere Sachbeschädigungen an Pkw entlang der Kärlicher Straßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz18.01.2017,Aktuell,an Pkw entlang der Kärlicher Straße,Lokales,Mehrere Sachbeschädigungen,Mülheim-Kärlich,Nachrichten,News,Polizei,Polizei sucht ZeugenMülheim-Kärlich - Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in der vergangenen Dienstagnacht (17.01.2017) entlang der Kärlicher Straße in 56218 Mülheim-Kärlich insgesamt 8 geparkte Personenkraftwagen beschädigt.Bei allen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen. Die Tatzeit dürfte zwischen dem frühen Abend und Mitternacht liegen.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Andernach unter Tel. 02632-921-0...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt