Oktoberfest-News-2017-München – Oktoberfest: Am Freitag, 22.09.2017, gegen 22.15 Uhr, machte ein Wiesn-Besucher eine Polizeieinsatzgruppe auf eine aggressive Person aufmerksam.

Dieser hatte den Mitteiler bereits selbst angegangen und war gerade dabei eine weitere Personengruppe anzupöbeln, als ihn die Polizisten ansprachen.

Beim Transport zur Wiesn-Wache beleidigte der 25-jährige Amerikaner die Beamten als „Fucking Nazis“.

Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Beleidigung erstellt. Da er sich in der Gewahrsamzelle selbst verletzte, kam er in ein Krankenhaus und wurde von dort durch die Militärpolizei abgeholt.

***
Urheber: Polizei München

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Oktoberfest-News-2017-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Oktoberfest-News-2017--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBayernDeutschland-NewsMünchenPolizeiStadt-News24.09.2017,Aktuell,Amerikanischer Soldat,beleidigt Wiesn-Einsatzkräfte,München,Nachrichten,News,Oktoberfest,PolizeiMünchen - Oktoberfest: Am Freitag, 22.09.2017, gegen 22.15 Uhr, machte ein Wiesn-Besucher eine Polizeieinsatzgruppe auf eine aggressive Person aufmerksam.Dieser hatte den Mitteiler bereits selbst angegangen und war gerade dabei eine weitere Personengruppe anzupöbeln, als ihn die Polizisten ansprachen.Beim Transport zur Wiesn-Wache beleidigte der 25-jährige Amerikaner die Beamten als „Fucking...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt