Nackenheim – Unfall mit Verletzten auf der B 9

Einsatz für den Rettungsdienst -Nackenheim – Am 30.04.2018, gegen 16:45 Uhr ereignete sich ein Verkerhsunfall auf der B 9 in Höhe des Bahnübergangs.

Ein 62-jähriger LKW-Fahrer aus Dittelsheim-Hessloch befuhr die B 9 in Rtg. Worms. Er bemerkt, dass sich einer der hinteren linken Zwillingsreifen löst und auf die Gegenfahrbahn gerät. Hier kann ein Pkw dem entgegenkommenden Reifen noch ausweichen.

Die dahinter fahrende 85-jährige Niersteinerin jedoch nicht mehr. Sie kollidiert mit dem Reifen. An ihrem Auto entsteht erheblicher Sachschaden und sie wird durch das Auslösen des Airbags verletzt.

Die Frau wird nach Mainz ins Krankenhaus verbracht. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Durch den Unfall war der Verkehr auf der B9 circa 2 Stunden stark beeinträchtigt, da abwechselnd eine Fahrspur gesperrt werden musste.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

 

 

Kommentare sind geschlossen.