Nalbach / Piesbach – Alkoholisierter Fahrer fährt nach Verkehrsunfall Geschädigten um

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Nalbach / Piesbach – Am Samstagabend ereignete sich gegen 21:40 Uhr in der Hauptstraße in Nalbach OT Piesbach ein Verkehrsunfall, wobei zwei Pkw in einem Baustellenbereich beim Begegnungsverkehr miteinander kollidierten.

Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich ein Beteiligter unerlaubt von der Unfallstelle. Der Fahrer des zweiten beteiligten Pkw nimmt die Verfolgung des Flüchtigen auf und kann diesen auch zunächst durch mehrfaches Betätigen der Lichthupe zum Anhalten bewegen.

Als der Beifahrer des verfolgenden Pkw den Flüchtigen ansprechen will, fährt dieser unverhofft wieder an und lädt den vor seinem Fahrzeug stehenden Mann auf die Motorhaube auf. Der 26-jährige wird hierbei leicht verletzt.

Der nochmals flüchtende Pkw- Fahrer wird schließlich von Polizeibeamten gestoppt. Ihm wird wegen Verdachts der alkoholischen Beeinflussung eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wird einbehalten.

Den 50-jährigen Mann erwarten mehrere Strafanzeigen.

***
Text: Polizei Dillingen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!