Nassau – Widerstand gegen Polizeibeamte und Rettungssanitäter

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Nassau – Am späten Abend des 04.01.2018 wurde der PI Bad Ems eine randalierende Person in der Ortslage von Nassau gemeldet.

Der Beschuldigte konnte wenig später festgestellt werden. Dieser beleidigte und bedrohte die eingesetzten Polizeibeamten erheblich.

Im weiteren Verlauf leistete er Widerstand bei der vorläufigen Ingewahrsamnahme. Hierbei wurde ein Beamter verletzt und ist zunächst nicht mehr dienstfähig.

Im weiteren Verlauf sollte der Beschuldigte einer Fachklinik zugeführt werden. Hierbei leistete er erneut Widerstand und spuckte um sich.

Gegen den amtsbekannten Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Es wird davon ausgegangen, dass der Beschuldigte zur Tatzeit unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

 

Kommentare sind geschlossen.