Nastätten – Fahren ohne Fahrerlaubnis mag die Polizei so gar nicht!

Hallo Rheinland-Pfalz - Nastätten - Aktuell -Nastätten – Am gestrigen Nachmittag, gegen 15:45 Uhr, fiel in Nastätten einer Streife ein Motorrollerfahrer auf, der in der Straße „Hoster“ aus eine Hofeinfahrt kam.

Der 20-jährige Fahrer transportierte zwischen seinen Beinen insgesamt vier Fahrradräder. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass der junge Mann für das Führen des Rollers keine Fahrerlaubnis hatte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Es folgt eine Strafanzeige.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!