Polizeiboot im Einsatz -Neubrandenburg (MV) – Am heutigen Tage (05.09.2016) wurde die Suche nach dem Wrack des Kleinflugzeuges, das nach ersten Erkenntnissen südlich des Flugplatzes Heringsdorf ins Stettiner Haff stürzte, fortgeführt.

Dazu kamen sieben Boote, zwei Sonargeräte des Wasserschutzpolizeiamtes M-V und des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V, Taucher des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V und der Berufsfeuerwehr Stralsund und ein Polizeihubschrauber der Landespolizei M-V zum Einsatz.

Das Wrack konnte trotz intensiver Suche aller beteiligten Einsatzkräfte am heutigen Tage nicht aufgefunden werden.

Die Suchmaßnahmen werden am morgigen Tage fortgeführt.

Bei neuen Erkenntnissen wird unaufgefordert nachberichtet.

Unsere Erstmeldung zum Thema finden Sie hier!

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte was für Sie sein ...

Neubrandenburg - Taucher im Einsatz: Nachtrag zur Mitteilung "Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug im Stettiner Haff..." http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizeiboot-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizeiboot-im-Einsatz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsMecklenburg-VorpommernPolizei05.09.2016,Aktuell,Nachrichten,Nachtrag zur Mitteilung,Neubrandenburg,News,Polizei,Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug im Stettiner Haff,Taucher im EinsatzNeubrandenburg (MV) - Am heutigen Tage (05.09.2016) wurde die Suche nach dem Wrack des Kleinflugzeuges, das nach ersten Erkenntnissen südlich des Flugplatzes Heringsdorf ins Stettiner Haff stürzte, fortgeführt.Dazu kamen sieben Boote, zwei Sonargeräte des Wasserschutzpolizeiamtes M-V und des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V, Taucher des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V und der Berufsfeuerwehr Stralsund und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt