suedwest-news-aktuell-neustadt-an-der-weinstrasseNeustadt / Weinstraße – Am Samstag (10.12.2016), gegen 07.52 Uhr, wurde hiesige Dienststelle von einem Zeugen darüber informiert, dass in der Fußgängerzone aus einer Personengruppe heraus auf ihn zwei Mal mit einer Schreckschusspistole geschossen worden wäre.

Da die Personengruppe hiernach flüchtete, wurden Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Im Rahmen dieser konnten in der Schütt zwei Personen kontrolliert werden.

Bei der Durchsuchung einer der beiden Männer konnten bei diesem eine Schreckschusspistole, sowie etwas Marihuana aufgefunden werden.

Gegen des 26jährigen Neustadter wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte was für Sie sein ...

Neustadt / Weinstraße - Person mit Schreckschusspistole ballert in der Fußgängerzone herumhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Neustadt-an-der-Weinstraße-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Neustadt-an-der-Weinstraße--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz12.12.2016,ballert in der Fußgängerzone herum,Lokales,Nachrichten,Neustadt,News,Person mit Schreckschusspistole,Polizei,Rheinland-Pfalz,WeinstraßeNeustadt / Weinstraße - Am Samstag (10.12.2016), gegen 07.52 Uhr, wurde hiesige Dienststelle von einem Zeugen darüber informiert, dass in der Fußgängerzone aus einer Personengruppe heraus auf ihn zwei Mal mit einer Schreckschusspistole geschossen worden wäre.Da die Personengruppe hiernach flüchtete, wurden Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Im Rahmen dieser konnten in der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt