Neustadt /Weinstraße – Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Polizei stellt Rauschgift sicher

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Neustadt an der Weinstraße -Neustadt /Weinstraße – Am frühen Donnerstagmorgen gegen 00.10 Uhr wollte sich ein mit 2 Personen besetzter VW Passat mit Eisenacher Kennzeichen in der Winzinger Straße einer Verkehrskontrolle durch Flucht entziehen.

Die Funkstreife konnte jedoch folgen und den Pkw nach kurzer Verfolgung stellen. In dem Fahrzeug, das mit zwei syrischen Asylbewerbern besetzt war, beschlagnahmte die Polizei eine nicht unerhebliche Menge Cannabisprodukte.

Der 26-jährige Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, stand unter Drogeneinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen wurde in der Wohnung des 19-jährigen Beifahrers in Haßloch nochmals eine größere Menge Haschisch beschlagnahmt.

Die beiden Männer wurden erkennungsdienstlich behandelt und anschließend auf freien Fuß gesetzt. Es wurden Strafverfahren wegen des Verdachts des Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!