Neustetten-Wolfenhausen – Scheunenbrand in der Dorfstraße

Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Neustetten-Wolfenhausen (BW) – Am Freitagmorgen, um 01.10 Uhr, hat ein Anwohner beim Polizeinotruf einen Gebäudebrand in der Dorfstraße mitgeteilt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte festgestellt werden, dass eine an ein unbewohntes Haus angrenzende Scheune in Vollbrand steht. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf umliegende Gebäude übergriff.

Die Löscharbeiten sind aktuell noch im Gange. Personen kamen nach bisherigem Kenntnisstand nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehr als 100.000 Euro.

Zur Brandursache liegen bislang noch keine Erkenntnisse vor.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen

Der Tageblatt LESETIPP ...