Neuwied – Bagger kippt beim Verladen um – Eine Person verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -Neuwied – Beim Abladen einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine (Bagger) von einem Sattelzug, geriet der Bagger ins Schwanken und fiel auf das Gelände der dortigen Firma auf ein dort abgestelltes Fahrzeug.

Dieses wurde erheblich beschädigt, außerdem wurde der Zaun der Firma sowie der Asphalt beschädigt.

Der Baggerfahrer verletzte sich hierdurch leicht.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!