Neuwied – Deichförderpreis 2016 geht an Deichführer

Deichförderpreis 2016

Deichförderpreis 2016 geht an Deichführer – Foto: Stadt Neuwied

Neuwied – Die Deichführer des Deichinformationszentrums Neuwied werden mit dem Deichförderpreis 2016 ausgezeichnet. Oberbürgermeister Nikolaus Roth, Vorsitzender des Deich Fördervereins, überreichte den Preis während der Mitgliederversammlung. In seiner Laudatio hob Roth das jahrelange Engagement der Deichführer hervor und dankte ihnen für ihren unermüdlichen Einsatz.

2006 wurde das Deichinformationszentrum durch den Förderverein Neuwieder Deich errichtet und in Betrieb genommen. Seit dem hat es sich dank der Deichführer zu einer festen und erfolgreichen Einrichtung in der Stadt etabliert, deshalb ist die Tätigkeit der Deichführer für den Fortbestand des Deichinformationszentrums sehr wichtig.

Den Deichförderpreis erhielten: Wilhelm-Josef Zenger, Robert Körper, Brigitte Hahn, Helga Geyer, Hans-Joachim Feix, Gerhard Petry, Waldemar Reuschenbach, Björn Ritter und Hans Jürgen Schmidt.

***
Text: Stadt Neuwied

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!