Neuwied – Dreister Diebstahl in der Fußgängerzone

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -Neuwied – Am Samstag, 28.10.2017 um 17:32 Uhr, entwendete ein Jugendlicher aus der Auslage eines Geschäfts in der Mittelstraße eine E-Zigarette, während ein zweiter Jugendlicher davor „Schmiere“ stand.

Anschließend rannten beide in Richtung „Kaufland“ davon. Trotz Fahndung konnten die Jugendlichen nicht mehr angetroffen werden.

Beschreibung des ersten Täters:

14-18 Jahre, ca. 150-160cm groß, schwarze kurze Haare, trug eine dunkelblaue Bomberjacke.

Beschreibung des zweiten Täters welcher „Schmiere“ stand:

14-18 Jahre, ca. 170cm groß, kurze blonde Haare, trug eine graue Jogginghose und einen grauen Pullover.

Hinweise bitte an die Polizei Neuwied unter 02631/878-0 .

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Der Tageblatt LESETIPP ...