Neuwied-Leutesdorf – Erneut versuchter Einbruch in die Schützenhalle Leutesdorf

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -Neuwied-Leutesdorf – Zum wiederholten Male wurde versucht, in die Schützenhalle Leutesdorf einzubrechen, jedoch ohne Erfolg, nun in der Zeit zwischen Dienstag, 14.03.2017, 21:00 Uhr und Freitag, 17.03.2017, 17:00 Uhr.

Aufgrund der Lage des Objekts etwas außerhalb des Ortskerns in den Weinbergen kann angenommen werden, dass der oder die Täter ein Fahrzeug zur Annäherung verwendet haben.

Daher fragt die Polizei, wer in dem o.g. Zeitraum verdächtigte Wahrnehmungen gemacht hat und bittet Zeugen, sich unter Telefonnummer: 02631-8780 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!