Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -Neuwied – In der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht wurde in der Neuwieder Innenstadt durch eine Gruppe Jugendlicher die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes (Mittelstraße 32) eingeschlagen.

Die Täter, die Teil einer größeren Personengruppe waren, flüchteten laut Zeugenangaben zu Fuß in Richtung Hermannstraße.

Personen, die Angaben zu der Identität der Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Neuwied-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Neuwied--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinNeuwiedPolizeiRheinland-Pfalz10.07.2017,in Neuwieder Innenstadt,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,Nächtliche Sachbeschädigung durch Jugendliche,Neuwied,News,PolizeiNeuwied - In der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht wurde in der Neuwieder Innenstadt durch eine Gruppe Jugendlicher die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes (Mittelstraße 32) eingeschlagen.Die Täter, die Teil einer größeren Personengruppe waren, flüchteten laut Zeugenangaben zu Fuß in Richtung Hermannstraße.Personen, die Angaben zu der Identität der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt