Neuwied – Wegen Kirmes: Feldkircher Straße wird teilweise gesperrt

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -Neuwied – Wegen der Kirmes im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen wird in der Zeit von Samstag, 15. September, 15 Uhr, bis Montag, 17. September, 24 Uhr, die Feldkircher Straße zwischen den Einmündungen Karl-Marx-Straße und Lohmannstraße gesperrt.

Der Verkehr wird über die Karl-Marx-Straße und die Lohmannstraße umgeleitet. Die Verwaltung weist zudem darauf hin, dass wegen der Sperrung die Bushaltestelle Gönnersdorf nicht angefahren werden kann.

***
Stadt Neuwied

 

Kommentare sind geschlossen.