multimediamagazin-aktuellHANNOVER (NI) – Im Jahr 2016 nutzten rund 90 % der niedersächsischen Bevölkerung ab zehn Jahren das Internet. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, surften 86 % der Internetnutzerinnen und Internetnutzer, die in den letzten drei Monaten online waren, nahezu täglich im Internet.

Die Internetnutzung differierte nach den Geschlechtern und den Altersgruppen. Fast 94 % der befragten Männer gaben an, online zu gehen. Der Anteil der Internetnutzerinnen war mit knapp 87 % um 7 Prozentpunkte geringer. In den Altersgruppen unter 45 Jahre nutzten im Jahr 2016 jedoch mehr Frauen das Internet als Männer. Bei den über 45-Jährigen bewegten sich deutlich mehr Männer als Frauen in der digitalen Welt. Der Anteil der männlichen Internetnutzer in der Altersgruppe 65 Jahre und älter lag bei fast 74 % und der Anteil der Internetnutzerinnen in dieser Altersgruppe nur bei rund 55 %.

Wie bereits in den Vorjahren war das Senden oder Empfangen von E-Mails die am häufigsten verbreitete Nutzungsart des Internets. Im Jahr 2016 nutzten rund 91 % der Niedersachsen diesen Weg zur Kommunikation. Das Suchen von Informationen über Waren und Dienstleistungen zählte ebenfalls zu den beliebtesten Internetaktivitäten (89 %).

Neben diesen Aktivitäten wurde das Internet auch im Jahr 2016 häufig zur Durchführung von Einkäufen und Bestellungen für den privaten Gebrauch verwendet. Von den 4,9 Millionen Onlineeinkäuferinnen und Onlineeinkäufern innerhalb der letzten zwölf Monate erwarben 66 % Kleidung und Sportartikel sowie 49 % Gebrauchsgüter, dazu zählen zum Beispiel Möbel, Spielzeug und Geschirr.

Diese Ergebnisse basieren auf der jährlich im Frühjahr in der gesamten EU durchgeführten „Befragung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in privaten Haushalten (IKT)“, an der bundesweit rund 12 000 Haushalte teilnehmen, darunter rund 1 100 Haushalte in Niedersachsen.

Ausgewählte Ergebnisse der IKT-Erhebung stehen auf unserer Homepage unter dem Themenbereich „Haushalte und Familien, Mikrozensus und freiwillige Haushaltsbefragungen“ unter dem Punkt Tabellen zur Verfügung.

Auskünfte erteilen:
Herr Strehlow, Tel. 0511 9898-3116
Frau Driefert, Tel. 0511 9898-1006

***

Herausgeber:
© 2017 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Das könnte was für Sie sein ...

Niedersachsen - Gesellschaft: Mehr Frauen als Männer unter 45 Jahre nutzten das Internethttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Multimediamagazin-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Multimediamagazin-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsHannoverNiedersachsenPC und MultimediaStadt-NewsZentral-Ratgeber16.01.2017,Aktuell,Daten,Fakten,Gesellschaft,Lokales,Mehr Frauen als Männer unter 45 Jahre,Nachrichten,News,Niedersachsen,nutzten das Internet,PC,Technik,ZahlenHANNOVER (NI) - Im Jahr 2016 nutzten rund 90 % der niedersächsischen Bevölkerung ab zehn Jahren das Internet. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, surften 86 % der Internetnutzerinnen und Internetnutzer, die in den letzten drei Monaten online waren, nahezu täglich im Internet.Die Internetnutzung differierte nach den...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt