Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Nohfelden -Nohfelden – Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle bemerkte am Sonntag, dem 12.02.2017, zur Mittagszeit (12.00 Uhr) im Rahmen einer Streifenfahrt in der Bahnhofstraße in Nohfelden einen beschädigten Pkw.

Dieser war laut Spurenzeichnung zuvor aus Richtung Türkismühle kommend in Richtung Nofelden geführt worden. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den dort installierten Schutzplanken, die beschädigt wurden.

In der Folge schleuderte der Pkw nach links und kam hier im Straßengraben in Unfallendstellung. Die beiden Polizeibeamten ermittelten am Unfallort Augenzeugen des Unfalls, der laut deren Aussagen zweieinhalb Stunden zuvor geschehen war. Als Fahrerin des unfallbeteiligten Wagens wurde eine 21 Jährige Frau aus Türkismühle ermittelt.

Gegen sie läuft jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht, da sie den Schaden am Straßeneigentum nicht gemeldet hatte.

***
Text: Polizei Türkismühle

Das könnte was für Sie sein ...

Nohfelden - Aufgeklärte Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Nohfelden-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Nohfelden--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland12.02.2017,Aufgeklärte Verkehrsunfallflucht,in der Bahnhofstraße,Lokales,Nachrichten,News,Nohfelden,Polizei,SaarlandNohfelden - Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle bemerkte am Sonntag, dem 12.02.2017, zur Mittagszeit (12.00 Uhr) im Rahmen einer Streifenfahrt in der Bahnhofstraße in Nohfelden einen beschädigten Pkw.Dieser war laut Spurenzeichnung zuvor aus Richtung Türkismühle kommend in Richtung Nofelden geführt worden. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt