Aktuelle Polizei-Meldung -Nordhorn (NI) – Am Samstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, fuhr ein 21-jähriger, alkoholisierter Autofahrer gemeinsam mit seinem ebenfalls 21-jährigen, alkoholisierten Mitfahrer die Dorfkrugstraße in Richtung Südufer.

Aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung verlor der 21-jährige Autofahrer im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Auto und fuhr in den Ems-Vechte-Kanal. Beide Insassen konnten sich eigenständig aus dem Auto befreien und wurden nur leicht verletzt. Die noch vor Ort durchgeführte Überprüfung der Polizei Nordhorn ergab, dass der Autofahrer zudem auch nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Dieser muss sich jetzt neben der Gefährung des Straßenverkehrs auch wegen des Fahren ohne Fahrerelaubnis im Strafverfahren verantworten.

Das Auto wurde mit Hilfe des DLRG aus dem Ems-Vechte-Kanal geborgen. /eot

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNiedersachsenPolizei23.09.2017,Autofahrer fährt in Ems-Vechte-Kanal,Nachrichten,News,Niedersachsen,Nordhorn,PolizeiNordhorn (NI) - Am Samstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, fuhr ein 21-jähriger, alkoholisierter Autofahrer gemeinsam mit seinem ebenfalls 21-jährigen, alkoholisierten Mitfahrer die Dorfkrugstraße in Richtung Südufer.Aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung verlor der 21-jährige Autofahrer im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Auto und fuhr in den Ems-Vechte-Kanal. Beide Insassen konnten sich eigenständig aus...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt