News aus dem Westerwald -Norken – Am Sonntag um 01:20 Uhr ereignete sich auf der B414 in Höhe Norken ein Verkehrsunfall, bei dem 2 Fahrzeuge frontal zusammenstießen.

Beide Fahrzeugführer wurden hierdurch mit Glück lediglich leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Hachenburg verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Die B414 musste während der Unfallaufnahme zum Teil komplett gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-dem-Westerwald-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-dem-Westerwald--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz17.09.2017,auf der B414,Lokales,Nachrichten,News,Norken,Polizei,Verkehrsunfall mit VerletztenNorken - Am Sonntag um 01:20 Uhr ereignete sich auf der B414 in Höhe Norken ein Verkehrsunfall, bei dem 2 Fahrzeuge frontal zusammenstießen.Beide Fahrzeugführer wurden hierdurch mit Glück lediglich leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Hachenburg verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.Die B414 musste während der Unfallaufnahme zum Teil...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt