Einsatz für den Rettungsdienst -Nünschweiler / Autobahn 8 – Am 30.03.2017, gegen 16:40 Uhr, kam es auf der A8 in Fahrtrichtung Zweibrücken, in Höhe der Brückenbaustelle bei Nünschweiler, zu einem folgenschweren Auffahrunfall.

Wegen der Fahrbahnverengung mussten Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen. Ein Pkw-Fahrer, der vor der Baustelle noch einen Lkw überholte und nun nach rechts wieder einscherte konnte nicht mehr vor dem Stau rechtzeitig abbremsen und fuhr auf einen Pkw auf.

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass dieser auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben wurde. Drei Fahrzeuginsassen wurden darin verletzt. Auch der überholte Lkw konnte vor den unfallbeschädigten Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Unfallverursacher auf.

Hierbei wurde auch der Fahrer dieses Pkw leicht verletzt. An allen vier beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Zur Bergung der beschädigten Fahrzeuge waren die Feuerwehren aus Höheischweiler, Höhfröschen, Petersberg und Thaleischweiler/Wallhalben mit insgesamt 26 Mann im Einsatz.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Autobahn voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

Nünschweiler - Autobahn 8 - Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereichhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Einsatz-für-den-Rettungsdienst-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Einsatz-für-den-Rettungsdienst--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz31.03.2017,Autobahn 8,im Baustellenbereich,Lokales,Nachrichten,News,Nünschweiler,Polizei,Rheinland-Pfalz,Schwerer VerkehrsunfallNünschweiler / Autobahn 8 - Am 30.03.2017, gegen 16:40 Uhr, kam es auf der A8 in Fahrtrichtung Zweibrücken, in Höhe der Brückenbaustelle bei Nünschweiler, zu einem folgenschweren Auffahrunfall.Wegen der Fahrbahnverengung mussten Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen. Ein Pkw-Fahrer, der vor der Baustelle noch einen Lkw überholte und nun nach...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt