Oberwesel am Rhein – Auf der Suche nach der verschwundenen Zolltruhe“ – Die Familientour durch Oberwesel startet in den Osterferien

rlp-24.de - News - Oberwesel -Oberwesel am Rhein – Endlich ist es wieder soweit und man sieht die kleinen und großen Schatzsucher durch die Straßen von Oberwesel ziehen und verschiedenste Rätsel lösen:

  • „Was wurde am roten Turm bewacht?“
  • „Was war das große hölzerne Laufrad im Mittelalter?“
  • „Wer sammelte im Kloster Geld für die Armen?“

Alle diese Hinweise von der kleinen Mauereidechse „Frieda“ helfen die wertvolle Truhe mit Goldmünzen wiederzufinden, welche dem Ritter Friedrich Hermann von Schönburg gestohlen wurde.

Am Ende der Tour konnte bisher noch jeder den wertvollen Schatz finden und natürlich ist für Alle eine kleine Überraschung darin.

Die Schatzsuche findet jeweils freitags um 14:00 Uhr an folgenden Terminen statt: 06. April, 29. Juni, 13. Juli, 27. Juli, 5. Oktober und 12. Oktober 2018.
Dauer: ca. 2 Stunden; Kosten: 5,00 € pro Person
Anmeldung bis 10:00 Uhr am Veranstaltungstag bei der Tourist-Information Oberwesel,
Tel.: 06744 – 710 624 oder info@oberwesel.de.

***
TI Oberwesel

 

Kommentare sind geschlossen.