• Handytaschen-Gigant-Shop

Oberwiesenthal – Polizei wegen gerissener Schafe an der Annaberger Straße verständigt

Zeit: 13.04.2019, 10.35 Uhr polizeibekannt – Ort: Oberwiesenthal.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Oberwiesenthal (SN) – Aufgrund mehrerer auf einer Weide an der Annaberger Straße tot aufgefundener bzw. schwer verletzter Schafe verständigte der Tierhalter vormittags die Polizei.

Er äußerte zugleich den Verdacht, dass Wölfe seine Schafe angegriffen hätten. Aufgrund dessen wurden ein Veterinär und das Landratsamt des Erzgebirgskreises hinzugezogen. Vor Ort dokumentierten eingesetzte Polizisten zwei tote Schafe, die augenscheinlich gerissen worden waren, und vier verletzte Schafe.

Der Tierarzt musste sie schließlich erlösen. Überdies fehlt ein weiteres Schaf aus dem Bestand des Tierhalters, der den entstandenen Sachschaden auf insgesamt ca. 2 000 Euro bezifferte.

Die weiteren Untersuchungen obliegen dem Landratsamt bzw. Experten, die zu Tierrissen sachkundig sind. (Ry)

***
Polizei Chemnitz

 

 

Kommentare sind geschlossen.