Oelde – Grill verursacht Brand an der Warendorfer Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Oelde -Oelde (NRW) – Am Samstag, 11.02.2017, um 15:23 Uhr, ereignete sich in Oelde an der Warendorfer Straße ein Brand.

Das Feuer entstand im Bereich einer Gartenhütte, neben welcher sich ein Grill befand. Durch den benutzten Grill wurden Plastik-Gartenmöbel entzündet, das Feuer breitete sich über zwei Garagen und eine weitere Gartenhütte aus.

Durch die Feuerwehr Oelde konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden, so dass ein Übergreifen auf Wohngebäude verhindert werden konnte. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Während der Löscharbeiten wurde die Warendorfer Straße für die Dauer von einer Stunde voll gesperrt.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro.

OTS: Polizei Warendorf

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!