Karneval

feuerwehr-aktuellOffstein – Am Freitagabend kam es zum Einsatz für die Feuerwehr in Offstein, nachdem ein 16-jähriges Mädchen Öl in einem Topf auf dem Herd unbeaufsichtigt erhitzt hatte.

Als er wieder in die Küche zurückkehrte, war der Topf mit dem Öl bereits in Brand geraten. Die 16-jährig konnte das Feuer mittels eines Feuerlöschers löschen, musste aufgrund der starken Rauchentwicklung aber das Haus verlassen.

Die eintreffende Feuerwehr musste nicht mehr löschen, aber die Räumlichkeiten belüften. Es kam zu einem leichten Gebäudeschaden im Bereich des Herds und zur Verrußung der Küche, des Wohnzimmers und des Flures.

Die 16-jährige zog sich eine Rauchgasintoxikation zu und wurde ins Krankenhaus verbracht.

OTS: Polizeidirektion Worms

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz16-jähriges Mädchen macht fatalen Fehler,16.12.2017,Brand in Küche ausgelöst,Feuerwehr,Lokales,Nachrichten,News,Offstein,Polizei,Rheinland-PfalzOffstein - Am Freitagabend kam es zum Einsatz für die Feuerwehr in Offstein, nachdem ein 16-jähriges Mädchen Öl in einem Topf auf dem Herd unbeaufsichtigt erhitzt hatte.Als er wieder in die Küche zurückkehrte, war der Topf mit dem Öl bereits in Brand geraten. Die 16-jährig konnte das Feuer mittels...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt