Oldenburg – Kooperationsbereitschaft war nicht gegeben: Streitigkeiten zwischen zwei Familien sorgte für Polizeieinsatz

aktuelle-information-der-polizeiOldenburg (NI) – Am Samstag ist es zu Streitigkeiten zwischen zwei Familien gekommen, in deren Verlauf Straftaten angekündigt wurden. Die Kooperationsbereitschaft der Beteiligten war nicht gegeben und ein Eskalieren der Lage ist aus polizeilicher Sicht zu befürchten gewesen.

Ein Treffen der Familien ist auf dem Gelände der Weser-Ems-Halle gewesen, was aufgrund der Motorradmesse und des bevorstehenden Spiels der EWE Baskets die Lage noch unübersichtlicher machte.

So wurden Personalienfeststellungen und Durchsuchungen mit starken Polizeikräften an der Weser-Ems-Halle durchgeführt und im Anschluss Platzverweise an die Beteiligten ausgesprochen und so weitere Straftaten verhindert. Einsatzzeit war Samstag zwischen 16.00 Uhr und 18:30 Uhr.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!