Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Orscholz -Orscholz – In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es von Orscholz zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein weißer BMW der 1-er Reihe, vermutlich aus der Straße Schmiedewäldchen kommend, in die Vorgartenmauer eines Wohnanwesens der Saarburger Straße gefahren ist.

Die Mauer wurde auf mehrere Meter zerstört. Anschließend flüchtete der Fahrer. Im Verlaufe der Nacht konnte dann in einem Nachbarort ein entsprechendes Fahrzeug von Polizeibeamten der PI Merzig ausfindig gemacht werden. Das in einer Nebenstraße parkende Fahrzeug wies Unfallschäden auf, und ein erheblich angetrunkener 50-jähriger Mann schlief darin.

Zum Unfall schwieg er sich allerdings aus. Da die Unfallstelle unmittelbar neben einer Gaststätte in Orscholz liegt, bittet die Polizei Merzig eventuelle Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 06861-7040 zu melden!

***
Text: Polizei Merzig

Das könnte was für Sie sein ...

Orscholz - Verkehrsunfall mit Flucht in der Ortsmittehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Orscholz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Orscholz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland12.02.2017,in der Ortsmitte,Lokales,Nachrichten,News,Orscholz,Polizei,Saarland,Verkehrsunfall mit FluchtOrscholz - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es von Orscholz zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein weißer BMW der 1-er Reihe, vermutlich aus der Straße Schmiedewäldchen kommend, in die Vorgartenmauer eines Wohnanwesens der Saarburger Straße gefahren ist.Die Mauer wurde auf mehrere Meter zerstört. Anschließend flüchtete...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt