Osterbrock – Mann auf der Kurzen Straße von Auto überrollt

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Osterbrock (NI) – Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Kurzen Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine 24jährige Frau aus Geeste hatte dort gegen 4 Uhr mit ihrem Auto einen auf der Fahrbahn liegenden Mann überfahren.

Wieso der ebenfalls 24jährige auf der Straße lag, ist bislang unklar. Er musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

 

Kommentare sind geschlossen.