Otterbach – Über Verkehrsinsel in der Lauterstraße gefahren: Ölwanne aufgerissen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Otterbach /Kreis Kaiserslautern – Eine aufgerissene Ölwanne und eine verschmutzte Fahrbahn – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagmorgen in der Lauterstraße ereignet hat.

Kurz nach 8 Uhr war ein 42-jähriger – aus Richtung Sambach kommend – in Richtung Kaiserslautern unterwegs. Dabei geriet er an der Einmündung nach Erfenbach infolge Unachtsamkeit auf die dortige Verkehrsinsel und stieß gegen ein Verkehrsschild.

Bei dem Unfall riss er sich die Ölwanne auf und verschmutzte die Straße auf einer Strecke von rund 20 Metern. Die hinzu gerufene Feuerwehr übernahm die Straßenreinigung – die Straße konnte erst gegen 10.30 Uhr wieder freigegeben werden.

Der Wagen des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!