aktuelle-information-der-polizeiOttweiler – Bereits am 23.12.2016, im Zeitraum von 08:00 h bis 10:30 h, hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug einen schwarzen Pkw, der in der Blumenstraße in Höhe des Anwesens 2 A abgestellt war, beschädigt.

Nach dem Zusammenprall entfernte er sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt in Richtung des darüberliegenden Wohngebietes von der Unfallörtlichkeit.

Das unfallflüchtige Fahrzeug ist nach derzeitigem Ermittlungsstand von roter Farbe und dürfte rechtsseitig in einer Höhe von ca. 45 cm bis 110 cm einen größeren Streifschaden aufweisen.

Hinweise nimmt die Polizei Neunkirchen, Tel. 06821/2030 entgegen.

***
Text: Polizei Neunkirchen

Das könnte was für Sie sein ...

Ottweiler - Verkehrsunfallflucht mit relativ hohem Sachschadenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland12.01.2017,Aktuell,Lokales,mit relativ hohem Sachschaden,Nachrichten,News,Ottweiler,Polizei,Saarland,VerkehrsunfallfluchtOttweiler - Bereits am 23.12.2016, im Zeitraum von 08:00 h bis 10:30 h, hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug einen schwarzen Pkw, der in der Blumenstraße in Höhe des Anwesens 2 A abgestellt war, beschädigt.Nach dem Zusammenprall entfernte er sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt in Richtung des...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt