Ovelgönne – Verkehrshinweis: Dauerhafte Sperrung der Straße „Winterbahn“: Nach Ostern wird die Straße wegen des Neubaus der B 211 zu Sackgasse

Verkehrsservice Niedersachsen - Aktuell -Ovelgönne (NI) – Verkehrshinweis: Die Gemeindestraße „Winterbahn“ in Ovelgönne (Landkreis Wesermarsch) wird nach Ostern zwischen der Bundesstraße 211 und der Altendorfer Straße durch die sich im Bau befindliche Bundesstraße 211n durchtrennt.

Eine durchgängige Befahrung der Straße „Winterbahn“ ist somit ab diesem Zeitpunkt dauerhaft nicht mehr möglich. Die Straße „Winterbahn“ aus Richtung Bundesstraße 211 (alt) wird als Sackgasse ohne Wendemöglichkeit ausgeschildert. Die Straße „Winterbahn“ aus Richtung Altendorfer Straße wird über einen Ersatzweg an die Strückhauser Straße angeschlossen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

***

Text: Joachim Delfs
Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!