Stadt Norden – Norder Rathaus mit neuem barrierefreien Zugang

173456P

Weitere behindertengerechte Maßnahmen sind vorgesehen Stadt Norden (NI) – Besucher und Gäste mit und ohne Handicap können das Norder Rathaus ab sofort über einen neuen behindertengerechten und barrierefreien Seiteneingang erreichen. Die Tür öffnet sich per „Knopfdruck“. Bürgermeister Heiko Schmelzle freut sich, dass damit auch Eltern mit Kinderwagen und älteren Mitbürgern ein stufenloser Zugang zum Rathaus ermöglicht wird. Die Stadtverwaltung Norden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Brennende Fahrzeuge in der Gneisenaustraße

feuerwehr-aktuell

Berlin – Heute früh brannten zwei Fahrzeuge in Kreuzberg. Gegen 4.30 Uhr bemerkten Polizeibeamte des Polizeiabschnitts 52 während ihrer Streifenfahrt in der Gneisenaustraße, wie Flammen aus dem vorderen Bereich eines dort abgestellten Renault Clio schlugen. Alarmierte Rettungskräfte löschten dieses Fahrzeug und einen davor stehenden, durch die Hitzeeinwirkung in Mitleidenschaft gezogenen, Nissan Micra. Für den Zeitraum der Löscharbeiten war die Gneisenaustraße…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Wirtschaft – Keine Schulmilch mehr für Kinder in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Rund um die Milch -

Köln (NRW) – Keine Schulmilch mehr: Schulkinder in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erhalten ab dem kommenden Schuljahr 2017/18 keine Schulmilch und -Kakao. FrieslandCampina Germany, die letzte verbliebene überregionale Molkerei mit einer frischen Schulmilch (bekannt unter der Marke „Landliebe“), sieht sich aufgrund der neuen Landesvorgaben zu Schulmilch und Schulobst /-Gemüse gezwungen, den Vertrieb in den beiden Bundesländern komplett einzustellen. Hintergrund: Im Rahmen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Meinkinsburg – Schwerer Verkehssunfall mit zwei Verletzten auf der Bundesstraße 6

Polizei im Einsatz -

Meinkinsburg (NI) – (dan). Montagnachmittag, um 16.30 Uhr, kam es auf der Kreuzung Bundesstraße 6/Kreisstraße 4 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Neustadt kommender Pickup, der bei Grünlicht die Kreuzung passieren wollte, wurde seitlich von einem Kleinwagen getrofen, der zunächst auf der Geradeausspur in Richtung Neustadt stehen geblieben war, dann aber unvermittelt in Richtung Linsburg abbog. Der Fahrer des…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Jugendliche angegriffen und beraubt – alle Tatverdächtigen ermittelt

Polizei im Einsatz -

Berlin – Nachdem bereits einen Tag nach der Veröffentlichung von Bildern der Tatverdächtigen zu einem Raub in Rudow zwei 16- und 18-Jährige ermittelt werden konnten, führten weitere Hinweise nun auch zur Identifizierung der beiden anderen Tatverdächtigen. Es handelt sich um zwei 16 Jahre alte Jugendliche. Weitere Ermittlungen müssen nun klären, bei wem der Identifizierten es sich um den mutmaßlichen Haupttäter…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Zwingenberg – Bootsunglück auf dem Neckar

Polizeiboot im Einsatz -

Zwingenberg – In den Nachmittagsstunden des 10. April 2017 befuhren zwei männliche Personen den Neckar zwischen Zwingenberg und Lindach mit einem motorisierten selbstgebauten Angelboot. Bei einem Wendemanöver auf Höhe Neckar-Kilometer 65 gingen beide Personen über Bord und landeten im Wasser. Der Mitfahrer konnte selbständig ans Ufer schwimmen und sich zunächst in Sicherheit bringen. Der Bootseigentümer versuchte, im Wasser schwimmend, das…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Koblenz – Durch Leichtsinn lebensgefährlich verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

22-jähriger erlitt Verbrennungen durch Starkstromoberleitung Koblenz – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Koblenz über einen Vorfall in der Andernacher Straße informiert. Dort war ein 22-jähriger Mann aus Übermut auf eine auf den Gleisen stehende Lok gestiegen. Dann geriet er an die Starkstromoberleitung und wurde dadurch lebensgefährlich verletzt. Unter Anderem trug er schwere Brandverletzungen davon und…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Koblenz – Zwölf Bienenvölker in Koblenz-Güls gestohlen

War vielleicht ein Bär

Koblenz – In der Zeit zwischen Montag, 03.04.2017 und Sonntag, 09.04.2017 wurden von dem Gelände eines Imkers, gelegen an einem Feldweg zwischen Koblenz-Güls und Bisholder, 12 komplette Bienenvölker gestohlen. Vor dem Abtransport wurden offensichtlich die Lüftungsschlitze der Kästen mittels Klebeband zugeklebt. Der Schaden beläuft sich auf rund 7500.- Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911. OTS: Polizeipräsidium…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hannover – Bitte beachten: Tanzverbot vor Ostern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Hannover -

Hannover (NI) – Tanzverbot vor Ostern: Die Stadt Hannover weist darauf hin, dass nach den Regelungen des Niedersächsischen Feiertagsgesetzes(NFeiertagsG)öffentliche Tanzveranstaltungen am Gründonnerstag ab 5 Uhr morgens bis Samstagabend 24 Uhr und somit für 67 Stunden unzulässig sind. Öffentlich ist eine Veranstaltung, zu der jede Person grundsätzlich Zutritt hat, egal ob gegen Entgelt oder ohne. Gegen die in Gaststätten übliche Hintergrundmusik…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hamburg – Bei Verkehrsunfall im Bereich Altengammer Hauptdeich/Borghorster Elbdeich tödlich verletzt

Polizei im Einsatz -

Hamburg – Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Altengamme ist gestern Abend gegen 18:20 Uhr, ein 55-jähriger Kradfahrer tödlich verletzt worden. Die weiteren Ermittlungen hat der Verkehrsunfalldienst West übernommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr der 55-Jährige mit seinem Krad den Altengammer Hauptdeich in Richtung der Landesgrenze Schleswig-Holstein. Die Fahrbahn wird in Höhe der Einmündung Borghorster Elbdeich aus Sicht des Kradfahrers nach…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …