Kaiserslautern – „Mein Kaiserslautern“ und „Thomas Brenner: Alte Heimat – Neue Heimat“

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Stadtmuseum zeigt ab 18. März zwei Sonderausstellungen Kaiserslautern – Vom 18. März bis 28. Mai 2017 zeigt das Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) gleich zwei Sonderausstellungen. Zu sehen sind „Mein Kaiserslautern“ im Theodor-Zink-Museum sowie „Thomas Brenner: Alte Heimat – Neue Heimat“ im Wadgasserhof. Beide Ausstellungen werden mit einer gemeinsamen Vernissage am Freitag, 17. März 2017, 18:00 Uhr, in der Scheune eröffnet.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Bewerbung „Digitale Stadt“: Lautrer wollen ins Finale!

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Vorbereitungen für Bitkom-Wettbewerb in der entscheidenden Phase – Ministerpräsidentin drückt die Daumen Kaiserslautern – Mehr als 10.000 Facebook-Besucher, rund 200 Unterstützer aus Politik, Wissenschaft, Handel und Gesellschaft sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger eint momentan ein Ziel: Sie wollen ins Finale! Am 15. März endet die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Digitale Stadt“ des IT-Branchenverbandes Bitkom und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Wiederkehrende Straßenausbaubeiträge: Effektive Maßnahme zur Sanierung der städtischen Infrastruktur

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Straßenausbaubeiträge: Gut 130 interessierte Bürgerinnen und Bürger wohnten der Informationsveranstaltung bei, zu der Baudezernent Peter Kiefer am letzten Donnerstag in Dansenberg eingeladen hatte. Mit ähnlich großem Interesse rechnet der Beigeordnete auch für die kommende Bürgerversammlung in Siegelbach, die am Mittwoch, 8. März um 19 Uhr für die dortigen Grundstückseigentümerinnen und –eigentümer anberaumt ist. „Mit gutem Erfolg hatten wir…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Citymanagement mit neuem Bürgerbüro am Stiftsplatz

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Eröffnung am 18. März im Rahmen von „Lautern blüht auf“ Kaiserslautern – Im Rahmen des Frühlingsmarktes „Lautern blüht auf“ eröffnet am 18. März das städtische Citymanagement am Stiftsplatz 2 (Eingang seitlich des „Café am Markt“) sein neues Bürgerbüro. Hier können sich zukünftig Bürgerinnen und Bürger, Immobilieneigentümer, Händler und Interessierte mit Fragen, Vorschlägen und Ideen direkt an das Team des Citymanagement…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Parchim / Stolpe – LKW-Unfall: Vollsperrung der A 24 noch bis zum Vormittag

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Parchim / Stolpe (MV) – Vollsperrung der A 24: Wegen eines LKW-Unfalls bleibt die BAB 24 zwischen Neustadt- Glewe und Parchim voraussichtlich noch bis gegen 09 Uhr gesperrt. Ein mit Schrott beladener Laster war am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache zwischen Parchim und Suckow nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann auf die Seite gekippt. Dabei erlitt der Fahrer…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarburg – Umfangreiche Einbruchserie im Bereich Saarburg steht vor der Aufklärung

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Gemeinsamer Ermittlungserfolg der Merziger und Saarburger Polizei Saarburg – Laut Polizei Merzig wurde am Freitag, dem 3. März 2017 in den frühen Morgenstunden, ein Einbruch in ein Sonnenstudio in Perl gemeldet. Unmittelbar nach der Tat konnte in Tatortnähe ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Ein zweiter Tatverdächtiger war zunächst flüchtig. Aufgrund der bereits in den Ermittlungen erfolgten Zusammenarbeit war die Polizei Saarburg…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Rennerod / B54 – Unter Betäubungsmittel einen Pkw geführt

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Rennerod -

Rennerod / B54 – Am 06.03.17, 16.15 Uhr, wurde in einem Wirtschaftsweg an der B54 in Rennerod ein Pkw kontrolliert. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 19-jährige Fahrer unter Betäubungsmittel stand. Es erfolgte eine Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt. Außerdem konnten bei ihm Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. POLIZEIINSPEKTION WESTERBURG – Telefon 02663/9805-0 – E-Mail: piwesterburg@polizei.rlp.de OTS:…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Rennerod / B54 – Betäubungsmittel beim Beifahrer festgestellt

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Rennerod -

Rennerod – Am 07.03.17, 00.45 Uhr, wurde auf der B54 in Rennerod ein mit zwei Personen besetzter Pkw kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle konnte in der Handtasche und Rucksack der 23-jährigen Beifahrerin Betäubungsmittel festgestellt werden. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. POLIZEIINSPEKTION WESTERBURG – Telefon 02663/9805-0 – E-Mail: piwesterburg@polizei.rlp.de OTS: Polizeidirektion Montabaur

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Neuss – Baseballschläger sind keine gute Wahl: Polizeieinsatz nach Familienstreit auf der Gladbacher Straße

Aktuelle Polizei-Meldung -

Neuss (NRW) – Ein eskalierender Familienstreit sorgte Am Dienstagabend für einen größeren Polizeieinsatz im Neusser Stadtgebiet. Zunächst wurde die Beamten gegen 21:45 Uhr alarmiert, weil mehrere Personen auf der Gladbacher Str. auf einen PKW mit Baseballschlägern einschlugen. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 34-jährigen Krefelder, der Nutzer eines inzwischen stark beschädigten Ford Galaxy war. Nach Befragung erfuhren die Polizisten,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Boizenburg – Polizei ermittelt nach Brand im Jugendclub

aktuelle-information-der-polizei

Boizenburg (MV) – Nach dem Brand in einem Jugendclub in der Rudolf-Tarnow-Straße in Boizenburg ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Passanten hatten am gestrigen Abend kurz vor 20:00 Uhr einen Feuerschein in dem alten Backsteingebäude bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Durch die Freiwillige Feuerwehr Boizenburg wurde der Brand gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Personen wurden nicht…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …