Pirmasens – Das volle Programm: Sachbeschädigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Versuchte Körperverletzung

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-Pirmasens – Am Donnerstag, den 19.04.2018, gegen 20:20 Uhr ereignete sich in der Schlossstraße, Pirmasens eine Sachbeschädigung.

Ein 28-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet Pirmasens schlug an einem Brillengeschäft die dortige Scheibe der Eingangstür ein. Als die Personalien des 28-jährige Mannes erhoben werden sollten, schlug dieser mit der rechten Faust nach einem Beamten, welcher dem Schlag ausweichen konnte.

Der Mann wurde zu Boden gebracht, fixiert und letztlich zur Polizeiinspektion Pirmasens verbracht. Er war mit 1,02 Promille alkoholisiert und stand vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmittel.

Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dem Städtischen Krankenhaus Pirmasens zugeführt, wo er bis zur Nüchternheit verbleibt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

 

 

Kommentare sind geschlossen.