Pirmasens – Gersbach: Ortsbezirk verfügt ab sofort über Highspeed-Internet

suedwest-news-aktuell-pirmasensPirmasens – Highspeed-Internet: Gersbach verfügt künftig flächendeckend über schnelleres Internet. Im Rahmen der Breitbandoffensive, die von der Stadtverwaltung Pirmasens initiierte wurde, hat die Firma Tegro Kabelbau GmbH in den zurückliegenden Monaten die Anbindung des Ortsbezirkes mit seinen rund 1.400 Einwohnern an die weltweite Datenautobahn realisiert.

Bisher waren in Gersbach über die drahtlose „DSL over Air“-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 25 000 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügbar. Mit dem Ausbau der Telekom-Verteiler (KVZ), verbessert sich nun die maximale DSL-Geschwindigkeit beim Herunterladen von Dateien wie Fotos, Videos und Musik im Internet auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde.

Um mit Höchstgeschwindigkeit über die weltweite Datenautobahn surfen zu können, hat die Firma Tegro Kabelbau GmbH in enger Abstimmung mit der Stadt Pirmasens fünf Verteilerkästen im Ortsbezirk Gersbach errichtet mit Vectoring, die teils mit der sogenannten Wimax-Technologie sowie Lichtwellenleiter (LWL) angefahren werden. In den Verteilerkästen der Tegro Kabelbau GmbH werden die Daten aufbereitet und über die Schaltschränke der Telekom letztendlich zu den angeschlossenen Haushalten übertragen.

***
Text: Stadt Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!