Pirmasens-Hinterweidenthal – Falschfahrer auf der B 10

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-Pirmasens-Hinterweidenthal – Mehrere Autofahrer meldeten am Dienstagmittag, zwischen 13:30 Uhr und 13:40 Uhr, von der B 10, zwischen dem Waldriedhof und Hinterweidenthal einen Falschfahrer, der in Richtung Landau unterwegs war.

Hierbei soll es auch zu mehreren Gefährdungen anderer Fahrer gekommen sein. Wenig später fiel der Polizei im Baustellenbereich bei Hinterweidenthal ein geparkter roter Ford auf. Dessen Fahrer räumte ein, auf der falschen Fahrbahn gefahren zu sein.

Die Polizei bittet nun Autofahrer, die um die genannte Uhrzeit auf der B 10 in Richtung Pirmasens unterwegs waren, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen, dies auch im Hinblick auf eine Gefährdung durch den roten Ford Focus, Tel: 06331 5200.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

 

 

Kommentare sind geschlossen.