20170629_105156
Stadtmuseum Altes Rathaus: Ausstellung – (Foto: ® Stadtarchiv Pirmasens)

Pirmasens – Seit dem 19. Juni 2017 sind die preisgekrönten Arbeiten der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Pirmasenser Geschichtswettbewerbs 2017 „Unsere Heimatstadt Pirmasens und ihre Geschichte“ im Stadtmuseum Altes Rathaus ausgestellt. Unter dem diesjährigen Motto: „Pirmasens ich mag dich, weil…“ entstanden Fotografien, Objekte, Zeichnungen und AV Projektionen, die sich alle mit der Stadt und ihren Facetten und der Wirkung auf Jugendliche auseinandersetzten.

Die teilnehmenden Schulen: Förderschule Matzenberg, Hugo-Ball-Gymnasium, Leibniz-Gymnasium sowie die Lern- und Spielstube Ohmbach erhielten durch die Teilnahme Preise im Gesamtwert von 3 000 Euro. Die Ausstellung ist noch bis 16. Juli 2017 täglich außer montags von 14 bis17Uhr im Alten Rathaus zu sehen.

***
Urheber: Stadt Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/06/20170629_105156.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/06/20170629_105156-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsKunst und KulturPirmasensRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R29.06.2017,Aktuell,Ausstellung der preisgekrönten Arbeiten im,Events,Geschichtswettbewerb der Stadt Pirmasens 2017,Lokales,Nachrichten,News,Pirmasens,Stadtmuseum Altes RathausPirmasens - Seit dem 19. Juni 2017 sind die preisgekrönten Arbeiten der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Pirmasenser Geschichtswettbewerbs 2017 „Unsere Heimatstadt Pirmasens und ihre Geschichte“ im Stadtmuseum Altes Rathaus ausgestellt. Unter dem diesjährigen Motto: „Pirmasens ich mag dich, weil…“ entstanden Fotografien, Objekte, Zeichnungen und AV Projektionen, die sich...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt