Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Pirmasens -Pirmasens – Vermutlich beim Ausparken beschädigte am Samstag, 19.08.2017, zwischen 09.30 und 10.10 Uhr ein/e bislang unbekannte/r Autofahrer/in auf dem Parkplatz des Rofu- Kinderlandes in der Straße „Am Kuttelbrunnen“ einen geparkten PKW an der Stoßstange hinten links.

Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Die Schadenshöhe beläuft sich hierbei auf etwa 1200,- Euro.

Da zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz reger Kundenverkehr herrschte, bittet die Polizei um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. (Telefon: 06331-5200, Telefax: 06331-520209) .

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Pirmasens-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Pirmasens--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPirmasensPolizeiRheinland-Pfalz20.08.2017,Aktuell,des Rofu-Kinderlandes mit Flucht,Lokales,Nachrichten,News,Pirmasens,Polizei,Verkehrsunfall auf dem ParkplatzPirmasens - Vermutlich beim Ausparken beschädigte am Samstag, 19.08.2017, zwischen 09.30 und 10.10 Uhr ein/e bislang unbekannte/r Autofahrer/in auf dem Parkplatz des Rofu- Kinderlandes in der Straße 'Am Kuttelbrunnen' einen geparkten PKW an der Stoßstange hinten links.Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Die Schadenshöhe beläuft sich hierbei auf etwa 1200,- Euro.Da...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt