Potsdam -Babelsberg Nord: Ladendiebe hatten es in der Rudolf-Breitscheid-Straße auf Kaffee abgesehen

Tatzeit: Freitag, 27.04.2018, 14:55 Uhr.

Aktuelle Polizei-Meldung -Potsdam (BB)-Babelsberg Nord: Der Ladendetektiv eines Supermarktes in Potsdam Babelsberg erwischte am Freitagnachmittag zwei Ladendiebe, die es auf Kaffee abgesehen hatten.

Offensichtlich nicht nur um den Eigenbedarf abzudecken, steckten sich die beiden aus Polen stammenden männlichen Diebe im Alter von 51 und 55 Jahren insgesamt 18 Päckchen Kaffee in die Taschen und versuchten so den Markt zu verlassen.

Nachdem die Männer erwischt wurden, kamen sie in den Polizeigewahrsam. Nach Abgabe der Fingerabdrücke und einer Vernehmung durch die Kriminalpolizei wurden sie wieder entlassen. Gegen die Männer wird wegen Diebstahl ermittelt.

***
Polizei Brandenburg

 

Kommentare sind geschlossen.