Potsdam OT Neu Fahrland: Brand im Keller eines Einfamilienhauses im Sonnenweg

Zeit: Samstag, 28.04.2018, 02:43 Uhr.

feuerwehr-aktuellPotsdam(BB) -OT Neu Fahrland: Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses in Neu Fahrland.

Nachbarn hatten zuvor einen Knall und Rauchentwicklung aus dem Haus wahrgenommen und sofort die Feuerwehr verständigt. Diese brachte das Feuer unter Kontrolle und löschte den Brand, bevor er sich auf weitere Teile des Hauses ausbreiten konnte.

Die beiden Bewohner des betroffenen Einfamilienhauses befanden sich zur Zeit des Brandausbruchs im Haus, konnten sich jedoch rechtzeitig nach draußen retten.

Sie wurden aufgrund einer Rauchgasvergiftung durch Rettungskräfte vor Ort behandelt. Der Keller des Hauses, welcher auch als Werkstatt genutzt wird, war komplett ausgebrannt.

Die Polizei sicherte den Brandort und die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache.

***
Polizei Potsdam

 

 

Kommentare sind geschlossen.