Ein Kommentar von Thomas Steiner

suedwest-news-aktuell-die-presseschauFreiburg – Radikalisierter Junge: Auch aus Kindern können Fanatiker gemacht werden. Die Islamisten nutzen das skrupellos aus. Und sie nutzen die modernen Kommunikationsmittel dafür: Propaganda-Videos kommen im Stil von Computerspielen oder Fantasy-Serien daher. Über Chat-Dienste werden Jugendliche und Kinder direkt angesprochen. So reicht der Einfluss der Verführer weiter als früher.

Im schlechtesten Fall können sie das Opfer zu so etwas überreden, wie es der Junge in Ludwigshafen getan haben soll. Doch es gibt Mittel, ihnen entgegenzuwirken: Jugendlichen und Kindern zuhören, Anzeichen wahrnehmen und sich auch Hilfe suchen. So können Eltern, Angehörige oder Lehrer Schlimmes verhindern. Und haben es in nicht wenigen Fällen schon getan. Umso erschreckender, wenn es nicht gelingt.

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

Presseschau - Badische Zeitung: Radikalisierter Junge Skrupellos ausgenutzthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutsche Presseschau17.12.2016,Aktuell,Badische Zeitung,Gesellschaft,Nachrichten,News,Presseschau,Radikalisierter Junge,Skrupellos ausgenutztEin Kommentar von Thomas Steiner Freiburg - Radikalisierter Junge: Auch aus Kindern können Fanatiker gemacht werden. Die Islamisten nutzen das skrupellos aus. Und sie nutzen die modernen Kommunikationsmittel dafür: Propaganda-Videos kommen im Stil von Computerspielen oder Fantasy-Serien daher. Über Chat-Dienste werden Jugendliche und Kinder direkt angesprochen. So reicht der Einfluss...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt