Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: zu Hackerangriffen

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Deutsche Presseschau -Halle (ST) – Der Hackerangriff zeigt einmal mehr: Cyberkriminalität ist längst zu einem ersten Problem geworden. Es lässt schaudern, dass selbst die sichersten Netze über Monate oder gar Jahre unerkannt ausgespäht und abgeschöpft werden können.

Es ist auch dem Verhalten der Bundesregierung zu verdanken, dass eklatante Sicherheitslücken bestehen, da sie diese Lücken für ihre eigenen Interessen lieber offen halten will, statt sie zugunsten der Bürger schnellstmöglich zu schließen.

Hacker sind Profis, sie werden diese Lücken immer finden und für ihre Zwecke missbrauchen.

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

 

 

Kommentare sind geschlossen.