suedwest-news-aktuell-die-presseschauPresseschau – Halle (ST) – Die AfD vertritt eine Haltung, die vor 30 Jahren durchaus gesellschaftlicher Konsens war. Schwule? Kennen wir nicht. Wollen wir nicht.

Schmuddelkram, über den man besser nicht redet. Mit ihrem Magdeburger Positionspapier zielt die AfD auf jene Wähler, denen die Liberalisierung in Liebesdingen zu schnell geht. Der Vorwurf des staatlichen Kindesmissbrauchs, den sie erhebt, steht allerdings auf dünner Faktenbasis.

Was etwa an jenen Kinderbüchern falsch sein soll, die Sachsen-Anhalts Justizministerium den Kitas zur Lektüre empfiehlt, kann AfD-Landeschef Poggenburg bis heute nicht erklären.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte was für Sie sein ...

Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: zum AfD-Papier gegen "Frühsexualisierung"http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutsche PresseschauDeutschland-NewsSachsen-Anhalt15.11.2016,Frühsexualisierung,Gesellschaft,Lokales,Mitteldeutsche Zeitung,Nachrichten,News,Politik,Presseschau,zum AfD-Papier gegenPresseschau - Halle (ST) - Die AfD vertritt eine Haltung, die vor 30 Jahren durchaus gesellschaftlicher Konsens war. Schwule? Kennen wir nicht. Wollen wir nicht.Schmuddelkram, über den man besser nicht redet. Mit ihrem Magdeburger Positionspapier zielt die AfD auf jene Wähler, denen die Liberalisierung in Liebesdingen zu schnell geht....Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt