Presseschau – Rheinische Post: Kühnert hält Wahl von Nahles zur SPD-Chefin noch für offen

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Politik -Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der Bundesvorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos, Kevin Kühnert, hat die Wahl von Fraktionschefin Andrea Nahles zur SPD-Bundesvorsitzenden am 22. April als noch offen bezeichnet.

„Wir entscheiden erst beim Parteitag am 22. April, ob Andrea Nahles künftig die SPD führen wird“, sagte Kühnert der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Das Ergebnis ist noch offen, weil viele Delegierte ihre Zustimmung nicht zuletzt davon abhängig machen, ob ein konkreter Erneuerungsplan für unsere Partei vorlegt wird“, so der Juso-Chef weiter.

Das sei die Messlatte. Kühnert pochte zudem darauf, dass im Rahmen des SPD-Erneuerungsprozesses junge Parteimitglieder künftig mehr Berücksichtigung auf Wahllisten finden müssten. Eine starre Jugendquote für Landtags- und Bundestagswahlen lehnte er ab, sagte aber: „Trotzdem brauchen wir in den SPD-Statuten eine Änderung, die mehr Einfluss für junge Parteimitglieder ermöglicht, denn alle losen Absichtserklärungen sind gescheitert.“

Das könne über Anteile an Listenplätzen geregelt werden, schlug Kühnert vor.

www.rp-online.de

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

 

Kommentare sind geschlossen.